Apr 24
Das Kunsthistorische Museum präsentiert Goldschätzen der Bronzezeit aus Bulgarien PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Сряда, 15 Март 2017г. 16:54ч.

Diadem. Svetica, spätes 5. Jh. v. Chr. (302) // Swestari, spätes 4./frühes 3. Jh. v. Chr. (303-306). Foto: © KHM-Museumsverband- Mehr als 300 Gold-, Silber- und Bronzefunde aus 14 bulgarischen Museen entführen BesucherInnen in ein prähistorisches Zeitalter.

- Die Ausstellung Das erste Gold. Ada Tepe: Das älteste Goldbergwerk Europas beleuchtet auch die Funktion des Goldes als Statussymbol für die Eliten.

- Das Zentrum der Schau bildet der Schatzfund von Waltschitran. Der größte Schatz der Bronzezeit besteht aus einem Ensemble von 13 Objekten mit insgesamt etwa 12,5 kg Gold.

WIEN. Das Kunsthistorische Museum widmet dem ältesten Goldbergwerk Europas und den daraus hervorgegangenen Schätzen der Bronzezeit eine Ausstellung auf der Basis aktuellster Forschung. Mehr als 300 Gold-, Silber- und Bronzefunde aus 14 bulgarischen Museen entführen BesucherInnen in ein prähistorisches Zeitalter.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Сряда, 15 Март 2017г. 18:48ч.
Продължение...
 
ART VIENNA - die neue Kunstmesse im Leopold Museum Wien PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Събота, 18 Февруари 2017г. 21:11ч.

Art Vienna 2017 - heutige Kunst für eine neue Messe im Leopold Museum. Foto: © artnovini.comDie erste Messe findet von 23. - 26. Februar 2017 statt.

WIEN. Eine junge Messe braucht aktuelle Kunst! Die ART VIENNA tritt von 23. bis 26. Februar zum ersten Mal an, um diesen Anspruch einzulösen. Aber auch, um neben dem Schwerpunkt mit Zeitgenössischem, der Klassischen Moderne einen Platz zu geben. Das wichtigste Kriterium ist in jedem Fall die Qualität. Und das Spannungsfeld, das bei einer entsprechenden Durchmischung seine Wirkung für den Besucher entfaltet. Korrespondierend zum künstlerischen Konzept des Veranstaltungsortes, dem Leopold Museum, wo man ausgehend vom zentralen Sammlungsbestand der österreichischen Klassischen Moderne, den Brückenschlag zur avancierten Moderne und Gegenwart unternimmt.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Събота, 18 Февруари 2017г. 21:28ч.
Продължение...
 
Übergabe der Sammlung Essl an die Albertina - Sternstunde in der Geschichte des Museums PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Петък, 17 Февруари 2017г. 09:14ч.

Prof. Dr. Klaus Albrecht Schröder (l), Direktor der Albertina, und Prof. Karlheinz Essl (r). Foto: albertina.at Zugleich ist die Übernahme einer der größten Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst ein Meilenstein in der Geschichte der österreichischen Bundesmuseen.

WIEN. Die Sammlung Essl wird mit dem heutigen Tag (am 16. Februar) offiziell der Albertina Wien übergeben. Damit beginnt ein neues Kapitel nicht nur in der Geschichte der Sammlung Essl, sondern auch in der Geschichte der Albertina. Zugleich ist die Übernahme einer der größten Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst ein Meilenstein in der Geschichte der österreichischen Bundesmuseen, die Webseite albertina.at hat gemeldet.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Събота, 18 Февруари 2017г. 21:11ч.
Продължение...
 
Das Museum Ludwig präsentiert die Ausstellung „Gerhard Richter. Neue Bilder” PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Четвъртък, 02 Февруари 2017г. 22:02ч.

Gerhard Richter, Abstraktes Bild, 2016, Öl auf Alu, 27 x 35,5 cm, © Gerhard Richter 2016 (221116)Seit über 50 Jahren arbeitet der Künstler an der fulminanten Erneuerung der Malerei.

KÖLN. Anlässlich des 85. Geburtstages von Gerhard Richter am 9. Februar 2017 stellt das Museum Ludwig erstmals 26 abstrakte Bilder vor, die alle im letzten Jahr entstanden. Leuchtende Farbigkeit und differenzierte, vielschichtige Kompositionen kennzeichnen die neuen Bilder, die meist auf Leinwand in ganz verschiedenen Formaten gemalt sind. Mit Pinsel, Spachtel, Rakel und Messer bearbeitet der Künstler die in mehreren Schichten aus Ölfarbe aufgebauten Bilder; seine lange Erfahrung - auch in der Einbeziehung des Zufalls in den Entstehungsprozess - führt zu detailreichen und äußerst komplexen Kompositionen. Der Zweifel an der Darstellbarkeit von Realität und die Frage nach der Bedeutung des gemalten Bildes liegen Richters Schaffen zugrunde. 

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Четвъртък, 02 Февруари 2017г. 22:12ч.
Продължение...
 
Das Team OFFENSICHT erhält den Internationalen Preis LIBELLEN 2016 PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Събота, 26 Ноември 2016г. 10:51ч.

Das Regieteam OFFENSICHT Fleming/Petranov. Foto: © Georgi Vatschev, 2013Die Inszenierungen von Stefan Fleming und Boris Petranov in einigen europäischen Länder sind vielen Theaterfans wohl bekannt.

WIEN. Im berühmten Wiener Cafe Zartl (Rasumofskygasse 7, 1030 Wien) wurde Anfang dieser Woche der internationale Preis LIBELLEN 2016 der Webseite für Kunst und Kultur artnovini.com an das Team OFFENSICHT Fleming/Petranov verliehen. Die beiden Theatermacher wurden „für ihre aktive Tätigkeit und ihren Beitrag zur Entwicklung der österreichisch-bulgarischen Beziehungen im Theaterbereich” ausgezeichnet.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Четвъртък, 01 Декември 2016г. 18:50ч.
Продължение...
 


Страница 1 от 10