Jun 26
Hamburger Kunsthalle: 332.000 Gäste im Jahr 2015 trotz laufender Baumaßnahmen PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Понеделник, 11 Януари 2016г. 10:11ч.

Die Ausstellung „Spot On”: Max Liebermann (1847-1935), Die Netzflickerinnen, 1887/89; Öl auf Leinwand, 180,5 x 226 cm. © Hamburger Kunsthalle/bpk / Foto: Elke WalfordMeisterwerke-Präsentation „Spot Onläuft noch
bis 31. Januar,
Nolde in Hamburg
bis 11. Februar 2016
.

HAMBURG. Die Hamburger Kunsthalle kann für 2015 eine erhebliche Steigerung der Besucherzahlen verzeichnen: Mit rund 332.000 Besucherinnen und Besuchern wurden 32.000 mehr als im Vorjahr gezählt (300.000). Allein in die Ausstellung Verzauberte Zeit mit Werken unter anderem von Cézanne, van Gogh und Bonnard aus der berühmten Sammlung Hahnloser-Bühler kamen ca. 136.000 Besucher. Für die bis zum 11. Februar 2016 laufende Ausstellung Nolde in Hamburg werden 120.000 Besucher erwartet, die Hamburger Kunsthalle meldet.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Понеделник, 11 Януари 2016г. 10:24ч.
Продължение...
 
Leopold Museum 2016: Visionär und bahnbrechend PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Петък, 04 Декември 2015г. 12:55ч.

Das Leopold Museum Wien. Foto: © artnovini.comDie Ausstellungen bieten ein breites Spektrum von der Kunst des 19. Jahrhunderts über die klassische Moderne bis hin zur zeitgenössischen Kunst.

WIEN. Im Rahmen der Antrittspressekonferenz präsentierte das neue Direktorium des Leopold Museum - Hans-Peter Wipplinger (Museologischer Direktor) und Gabriele Langer (Kaufmännische Direktorin) - gestern, 3. Dezember 2015, gemeinsam mit den Kurator(inn)en und Gastkurator(inn)en kommende Ausstellungen sowie laufende und künftige Projekte.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Петък, 04 Декември 2015г. 13:49ч.
Продължение...
 
Kleine Galerie präsentiert Die Ausstellung „Für Gerda Fassel” PDF Печат Е-поща
Автор: Silvie Aigner; artnovini.com   
Сряда, 07 Октомври 2015г. 19:08ч.

Gerda Fassel im Das Atelier. Foto: © kleine galerieWIEN. Die kleine galerie (Kundmanngasse 30, 1030 Wien) zeigt ab 7. Oktober 2015 Arbeiten von Gerda Fassel, Monika Verhoeven und Robert Schmitt (1924-1990). Die Ausstellung Für Gerda Fassel ist bis Donnerstag, den 15.10.2015 zu sehen. Gerda Fassel ist eine herausragende österreichische Bildhauerin, die auch von 1996 - 2006 die Meisterklasse für Bildhauerei an der Universität für angewandte Kunst in Wien leitete und so eine Generation junge Künstler und Künstlerinnen prägte.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Сряда, 07 Октомври 2015г. 19:39ч.
Продължение...
 
Aquarell „Walchensee” von Lovis Corinth in Hamburger Kunsthalle restituiert PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Събота, 12 Септември 2015г. 10:39ч.

Lovis Corinth (1858-1925), Walchensee, 1919. Öl auf Sperrholz, 37.2 x 27.2 cm. © Hamburger Kunsthalle / bpk. Photo: Christoph IrrgangWerk verbleibt nach Rückkauf durch die Kunsthalle weiter in der Sammlung der Hamburger Kunsthalle.

HAMBURG. Die Hamburger Kunsthalle und die Erben von Prof. Dr. Curt Glaser (1879-1943) haben sich nach umfangreichen historischen Forschungen hinsichtlich des Aquarells „Walchensee (1919) von Lovis Corinth (1858-1925) aus der Sammlung von Prof. Dr. Curt Glaser nach einem einvernehmlichen Verfahren und Austausch auf eine gerechte und faire Lösung geeinigt. In Anerkennung der Verfolgung von Prof. Dr. Curt Glaser durch das Nazi-Regime haben sich die Erbengemeinschaft und die Freie und Hansestadt Hamburg darauf verständigt, dass das Aquarell von Lovis Corinth nach erfolgter Restitution von der Kunsthalle zurückgekauft und somit in der Sammlung der Hamburger Kunsthalle verbleibt.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Събота, 12 Септември 2015г. 10:50ч.
Продължение...
 
Die Hamburger Kunsthalle präsentiert den Expressionisten Emil Nolde PDF Печат Е-поща
Автор: artnovini.com   
Четвъртък, 10 Септември 2015г. 17:44ч.

Emil Nolde (1867-1956), Kleiner Dampfer, Hamburg, 1910; Tuschpinselzeichnung, aquarelliert (35,6 x 46,5 cm). © Nolde Stiftung Seebüll / Photo: Dirk Dunkelberg, BerlinDie Galerie der Gegenwart versammelt rund 200 Werke Noldes - einer der führenden Maler des Expressionismus.

HAMBURG. Emil Nolde (1867-1956) ist einer der führenden Maler des Expressionismus und Hamburg spielte für er eine zentrale Rolle. Die Hansestadt inspirierte Nolde nicht nur zu zahlreichen Werken, hier wurde seine Bedeutung auch zu einem frühen Zeitpunkt erkannt und seine Kunst gefördert. Dieser engen Verbindung zwischen Künstler und Stadt geht die Hamburger Kunsthalle nun erstmalig in einer umfangreichen Ausstellung - Nolde in Hamburg (von 18. September 2015 bis 10. Februar 2016) - nach und versammelt dafür rund 200 Werke Noldes: farbintensive Gemälde und Aquarelle, dynamische Tuschpinselzeichnungen, atmosphärische Radierungen und Holzschnitte.

Joomla Templates and Joomla Extensions by ZooTemplate.Com
Последна промяна от Четвъртък, 10 Септември 2015г. 18:39ч.
Продължение...
 


Страница 5 от 10